Naturerlebnishof Uferloos in Kienitz (Oderbruch)

Übernachten

Unser Naturerlebnishof, direkt an der Oder, bietet ein besonderes Ambiente für Reisende im Oderbruch. Übernachtet werden kann bei uns in Ferienwohnungen, Zirkuswagen, Jurten oder im eigenem Zelt. Unser Frühstücksbüfett mit Bioprodukten und Spezialitäten aus der Region ist bei unseren Gästen sehr beliebt. Selbstversorger können nach Absprache die Wildnisküche mit Lagerfeuerstelle nutzen.

Umweltbildung

Fledermauswanderungen oder Wildnistage – als Umweltbildungs­einrichtung haben wir langjährige Erfahrungen bei der Durchführung von Natur­erlebnis­wanderungen, Kanu­touren und Wildniscamps. Neben diesen Gruppenangeboten übernehmen wir auf Wunsch auch die ganztägige Versorgung für Gruppen.

Naturerleben

Kanufahren, Deichwanderungen, Biber beobachten – bei uns gibt es viel Natur zu erleben. Kinder auf dem Hof können Schafe, Hasen und Gänse beobachten, im Sand buddeln, schaukeln, Tischtennis spielen, den Zauberwald erforschen oder einfach Ruhe finden. Die Naturbadestelle am alten Oderarm in Kienitz, lädt zum Baden ein (Badeschuhe erforderlich!). Das Oderbruch ist berühmt für den Vogelzug im Frühjahr und Herbst.

Wir geben gern naturkundliche Beratung. Auf Uferloos ist der Sitz des BUND e.V Kreisgeschäftsstelle Märkisch-Oderland. Hier gibt es Informationen zu Arten bzw. Lebensräumen von europäischer Bedeutung (natura-2000).

Naturerlebnishof Uferloos | Steffi Bartel | Deichweg 9, OT Kienitz, 15324 Letschin | Tel: 033478.38976 | Funk: 0173.1726205 | E-Mail: info@uferloos.de   nach oben ↑   Datenschutz | Impressum