Kanu

Das Erleben der Oderstromes hat immer einen besonderen Reiz. Der Naturreichtum der Oder mit Biber, Fischotter, Fisch- und Seeadler machen den Ausflug zu einem besonderen Erlebnis. Als NATURA-2000-Schutzgebiet ist die Auenlandschaft für Naturliebhaber eine besondere Attraktion. Wir weisen als Verleiher vor Ort auf spezielle Verhaltensregeln beim Paddeln hin.

Zum Kanuverleih:

Unsere Kanus befinden sich auf dem Hof. Daher heißt es für alle: Mitanpacken beim Transport der Boote mittels Bootswagen zu Beginn und zum Ende der Tour. Gestartet wird meisst gleich vor unserer Haustür, also am Oderdeich. Von hier aus lässt es sich gut in den alten Oderarm „Kienitzer Hafen“ einsetzten. Die Einsatzstelle ist ideal für ein Paddeltraining und zum Kennenlernen der Boote, bevor es auf die eigentliche Oder hinausgeht. Der „Kienitzer Hafen“ eignet sich auch für Paddler, die nur mal ein bisschen paddeln möchten oder vielleicht mit kleinen Kindern das erste Mal auf dem Wasser sind. Kleine Touren führen zur Naturbadestelle oder zum Ufer der gegenüberliegenden Halbinsel, die spannende Entdeckungen bereit halten.

Das Schönste kommt aber erst mit der Überquerung der Oder und der Entdeckung der Flußlandschaft auf der polnischen Seite. Wie ihr dort hingelangt, verraten wir euch bei unserer Einweisung.

Wir vermieten die Kanus 2 x täglich (11 Uhr und 15 Uhr). Bucht gern per Mail und hinterlasst eure Telefonnummer.

Unsere Transportkapazität ist derzeit eingeschränkt. Für Touren mit Abholservice empfehlen wir:

Kanutouren auf der Oder 2021 mit Frauke de Vere Bennett von Flusslandschaftreisen:

Infos zu Touren auf der Oder:

Infos zu Touren auf den Oderbruchgewässern:

Infos zur Befahrbarkeit der Gewässer im Oderbruch:

Preise

Im Archiv
Naturerlebnishof Uferloos | Steffi Bartel | Deichweg 9, OT Kienitz, 15324 Letschin | Tel: 033478.38976 | Funk: 0173.1726205 | E-Mail: info@uferloos.de   nach oben ↑   Datenschutz | Impressum